Zwischen Klosterreichenbach und BesenfeldBesenfeld

Eine weitere sehr schöne Tour führt uns von Baiersbronn zunächst über den Radweg im Tal nach Klosterreichenbach. Vorbei an der Tourist-Information fahren wir links bis zur Abzweigung Reuthäberle, dann nach rechts ins Reichenbachtal. Immer dem Weg sanft ansteigend folgen, erreichen wir nach ca. 3 Kilometern und fast 200 Höhenmetern eine Kreuzung, von wo aus wir in Richtung Besenfeld einbiegenb uns wir somit auch bald die erste Steigung hinter uns haben.
Auf dem Mittelweg fahren wir weiter und überqueren die Strasse nach Klosterreichenbach und folgen weiter dem Weg in Richtung Besenfeld (12,5 km). Nach 16,0 km erreichen wir den Parkplatz Besenfeld. Bald darauf kommen wir auch an einem Sportplatz vorbei und geniessen wunderschöne Ausblicke während wir an Besenfeld vorbei rollen.
Bei km 18,2 biegen wir links und gleich wieder rechts ab und gelangen über einen teilweise steil abwärts gehenden Weg nach ca. 3 Kilometern zur B 462 und radeln auf ihr in Richtung Huzenbach. Kurz nachdem wir die Murg überquert haben biegen wir links auf den Radweg "Tour de Murg" und erreichen über die Orte Röt, Schönegrund, Heselbach und Klosterreichenbach wieder Baiersbronn.
 
Insgesamt haben wir dabei ca. 35 Kilometer und fast 500 Höhenmeter zurückgelegt.

Anzumerken ist, dass im MTB-Führer ca. 20 schöne Touren beschrieben sind, die Ausschilderung im Gelände aber stark zu wünschen übrig lässt. Hat natürlich auch den Vorteil, dass man ziemlich alleine die Ruhe geniessen kann.

Bildergalerie Baiersbronn im Schwarzwald

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok