Image
Wellness für Körper und Geist

Unser Tipp für alle: Wellness für Körper und Geist

Nutzen Sie den Mobilen Massage Service von Iris Laküh und bestellen Sie sich Wellness von Kopf bis Fuss zu sich in Ihr Hotel oder auf Ihre Finca.

Durch unsere ganzheitlichen Massagen, sei es Thai Yoga Massage, Hot Stone Massage, Rückenmassage etc., kann der aus dem Gleichgewicht geratene Körper wieder harmonisiert werden. Bei dieser Art von Massage bedarf es nicht nur einer guten Technik sondern auch einer liebevollen und einfühlsamen Berührung und Achtsamkeit des zu Behandelnden.
Das Nervensystem wird beruhigt das Unterhautgewebe erwärmt und gelockert. Die Verspannungen der Muskulatur werden beseitigt. Blut und Lymphkreislauf werden angeregt, womit der Nährstofftransport zu den Zellen, als auch die Entfernung von Giften aus unserem Körper gewährleistet wird.

Die Atmung vertieft sich und eine erhöhte Sauerstoffaufnahme findet statt, der Energiespiegel wird angehoben. Eine tiefe Entspannung wird ermöglicht, Blockaden können sich lösen und somit der ungehinderte Energiefluss wieder hergestellt werden.

massage_03
Iris bei der Arbeit
Vergessen, relaxen, entspannen, wohlfühlen und einfach mal die Seele baumeln lassen. Wählen Sie ihre persönliche Wellnessanwendungen aus und gönnen Sie sich ein entspannendes Erlebnis von Lebensqualität und Freiheit.

Entspannen Sie bei einer Thai Öl Massage, genießen Sie die exotischen Düfte einer Aromaölmassage, kombinieren Sie verschiedene Massagen oder aber lassen Sie sich von uns beraten. Wir schneiden Ihnen Ihre Massage nach Ihren persönlichen Wünschen zu.
 
z.B. Entspannungsmassage

Durch langsame und rhythmische Streichbewegungen hat diese Massage eine entspannende Wirkung auf das gesamte Nervensystem und versetzt den Körper in einen meditativen Ruhezustand.

Die Durchblutung wird angeregt und Muskelverhärtungen werden gelockert. Das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert. Dank ihrer Stress lindernden Wirkung, wird diese Massage auch als Anti-Stress-Massage bezeichnet und versetzt  Körper und Geist in einen Zustand zufriedener Harmonie.

60 Min.     58,00 €

90 Min.     78,00

Weitere Angebote unter www.sonmascaro.com

Edith in Richtung Alaro

Ausgangspunkt für diese Wanderung ist der Ort Alaro, den wir per Auto über Sineu und Consell erreichen. Nicht ganz einfach war das Finden eines Parkplatzes. Mit etwas Glück haben wir dann sogar einen direkt am Einstieg in die Tour gefunden. Zunächst führt der Weg ca. 500 Meter entlang der Strasse, die nach Orient führt. Ab dort ist die Tour hervorragend ausgeschildert und führt links abzweigend langsam aufwärts.

Als uns anfangs ein paar Autos überholten, dachten wir uns noch nichts dabei. Doch scheinen an einem Sonntag auf Mallorca alle Einheimischen auf den Beinen bzw. in den Autos zu sein. Im Laufe unseres Anstieges haben wir aufgehört die Autos zu zählen, die uns passierten. Auch den ein oder anderen Eklat konnten wir beobachten, wenn sich Autokolonnen begegneten. Wer also diese sehr schöne Tour erwandern möchte, dem können wir empfehlen, dies an einem Wochentag zu tun.

ImageUnser Tipp für eine  unbeschwerte Bikewoche auf Mallorca ist das von Hermine und Peter seit 2009 geführte Fincahotel Es Puig Molto zwischen Pina und Montuiri gelegen.

Wir hatten das unbeschreibliche Glück, dass wir in der Märzwoche gebucht hatten, die endlich, nach zum Teil Schneefall und Frost, dann nur Sonne pur bot und es Tag für Tag wärmer wurde. Die Finca hatten wir ab dieser Woche komplett für uns.
Hermine und Peter lasen uns jeden Wunsch von den Augen ab. Wir konnten morgens nach dem Frühstück aus der üppigen Speisekarte wählen, oder uns wünschen was wir nachmittags nach dem Biken Essen wollten. Eine gepflegte Auswahl an spanischen und mallorquinischen Weinen vervollständigte das kulinarische Vergnügen.

 

Jetzt haben wir unsere Touren in den Jahren 2011 bis 2014 rund um den Puig Molto und Randa etwas detaillierter beschrieben und auch mit einzelnen Menüpunkten versehehn, sodass Interessierte die Touren auch nachfahren können.  Unser Lager haben wir im Mai 2014 im Hotel Es Reco de Randa am Fusse des gleichnamigen Berges aufgeschlagen.

Unsere Räder haben wir auch wie immer, wenn wir auf Mallorca Station machen, bei Velosportsmallorca.com schon von zuhause aus gebucht. Mit dem Wetter hatten wir auch diesmal wieder enormes Glück, da dies wirklich eine Woche mit angenehmen Temperaturen und Sonneschein auf Mallorca war.

ImageVon unserer kleinen aber feinen Ferienwohnung in Playa Blanca, die wir übrigens wärmstens weiterempfehlen können (Casa Enrique) kämpften wir 5 Tage vornehmlich gegen den Nordost-Passat an. Unsere Fahrräder mieteten wir auf Empfehlung von Klaus Wagner bei Kathrin, die sie uns noch am Ankunftstag in unser Domizil lieferte (Hier noch mal Kathrins Telefonnummer, da sie zur Zeit nur übers Handy erreichbar ist: 678-008045)

mallorca 2001 2 250Vorab ein herzliches Dankeschön an das Team von Velospass.com für den hervorragenden Service. Auch als Tipp für alle, die ihr eigenes Rad nicht mit auf die Insel nehmen wollen oder können. Bei Velospass.com könnt ihr euch euer Wunschrad schon von Deutschland aus bestellen.
Für einen geringen Unkostenbeitrag wird das gewünschte Rad ins Hotel geliefert.

 

ImageVon unserem Fincahotel Salamanca in Güimar aus starteten unsere Biketouren meist zunächst mit dem Auto, um die Ausgangspunkte zu erreichen.

Unsere Bikes haben wir uns bei Diga-Sports in Las Americas ausgeliehen, die auch geführte Touren und Wanderungen anbieten.

Die erste Tour führte uns natürlich in die Canadas rund um den Teide. Vom Mirador Chio aus geht es auf Asphaltstrassen immer ein wenig bergauf vorbei an den Roques de Garcia in Richtung El Portillo, dem eigentlichen Eingang der Nationalparks Teide.

Immer in einer Höhe zwischen 1900 und 2300 Metern fährt man durch einzigartige Lavaformationen mit Blick auf den allgegenwertigen Teide.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok