Alaro - Orient - Bunyola

Edith am Coll d OrientVon unserer Unterkunft dem Fincahotel Es Puig Molto in der Nähe von Montuiri führt uns der Weg zunächst in Richtung Algaida und dort auf direktem Weg nach Santa Eugenia. Von hier aus geht es dann nach Santa Maria del Cami.

Direkt am Ortseingang geht ein schmaler Weg ca. 2 Kilometer in Richtung Alaro, wo man an der Kreuzug die Wahl hat entweder die Strasse nach Alaro oder einen etwas schmaleren Cami ausgeschildert nach Alaro und Orient zu wählen.

Wir haben uns für die zweite Variante entschieden und gelangen immer leicht ansteigend an den Ortseingang von Alaro.

Durch die kleinen Gässchen erreichen wir dann vorbei am Aufstieg zum Castelo de Alaro die Strasse in Richtung Orient.

Ab hier steigt die Strasse jetzt an und nach ca. 6 Kilometern ist der Coll de Orient auf ca. 500 Metern Höhe erreicht. Vorbei am Hotel Heremitage geht es dann in das kleine Örtchen Orient.

Hinter dem Ort geht es weiter zunächst eben, dann aber in kurzen steilen Serpentinen, bis nach ca. 10 Serpentinen der Coll Honor erreicht wird.

Auf dem Weg zum Coll de HonorVon hier aus wird es dann endlich noch entspannter, weil es nur noch abwärts in Richtung Bunyola geht. Ganze Horden von Rennradlern, die wahrscheinlich in Palma gestartet waren, sind uns ab jetzt begegnet. Selbt in Bunyola schien ein Basislager für den Aufstieg errichtet worden zu sein.

Nach ca. weiteren 10 Kilometern erreichen wir wieder unseren Ausgangspunkt in Santa Maria del Cami. Eine traumhafte Runde fand hier dann ihr Ende.

outdooractive neu

Bildergalerie Mallorca 2011-2014

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebote verwenden wir Cookies. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt.