Eine schöne Biketour hatten wir uns auf dem Hochplateau von Hafling vorgenommen. Von unserer Unterkunft haben wir uns mit dem Auto aufgemacht, um nach ca. 30 Minuten den Startpunkt in Hafling Dorf zu erreichen.

Der Weg führt uns zunächst auf der Landstrasse auf leicht welligem Gelände in Richtung Vöran. Nach ca. 4 Kilometern kommen wir dabei am Knottnkino vorbei. Hier hat man eine einmalige Aussicht auf die Texelgruppe und ins Etschtal bis nach Bozen.

Nach weiteren 4 Kilometern erreichen wir den Ortseingang von Vöran und fahren hinunter in Richtung Ortsmitte/Kirche. Dies erwies sich nicht als die schlaueste Alternative, da es jetzt ca. 300 Meter sehr steil empor geht, nur um dann festzustellen, dass wir wieder auf der Landstrasse gelandet sind.

Von hier aus geht es noch leicht ansteigend vorbei am Gasthof Oberwirt, bis wir kurze Zeit später das Hotel Grüner Baum erreichen. Hier ist auch bereits der Parkplatz für alle Wanderer, die in Richtung Leadner Alm und Vöraner Alm aufbrechen.

Auch wir sind über eine asphaltierte Strasse in Richtung Leadner Alm gefahren. Dabei geht es recht sanft ansteigend ca 250 Höhenmeter weiter. Kurz vor der Alm führt der ausgezeichnete Weg in Richtung Hafling. Zum Teil steil bergab geht es über gut zu befahrende Waldwege, bis wir den Ortseingang von Hafling und kurz darauf auch wieder unseren Startpunkt am Parkplatz erreichen.

{gm9}

Bildergalerie Algund

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok